Investieren Sie in Ihre Zukunft!

Investieren Sie in Ihre Zukunft!

hrem

Berufsbegleitender Masterstudiengang (M.Sc.)

Erwerben Sie neben Ihrer beruflichen Tätigkeit weitere Qualifikationen für Fach- und
Führungsaufgaben im Umfeld internationaler Gesundheitsbauprojekte. Treten Sie in Kontakt mit namhaften international agierenden Unternehmen, um das eigene Netzwerk zu erweitern.

Entwicklung, Planung, Realisierung, Betrieb, Anpassung und Verwertung von Gesundheitsimmobilien sind unsere Schwerpunkte.

Der Studiengang erstreckt sich über eine Dauer von 4 Semestern mit Beginn im Sommersemester 2017. Die Veranstaltungen finden freitags und samstags in einem 14-tägigen Turnus statt. Zu Beginn der ersten drei Semester finden ein- bis zweiwöchige Kompaktveranstaltungen und Exkursionen im internationalen Rahmen statt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein abgeschlossenes Studium mit mind. 180 ECTS-Credits (bzw. 6 Hochschulsemestern) der Fachrichtungen Architektur, Städtebau, Bauingenieurwesen, Facility Management, Bau- und Immobilientechnik, Gebäudetechnik und dgl. oder inhaltlich nahe verwandten Studiengängen sowie Medizin. Zudem wird eine fachspezifische Berufspraxis von mind. 2 Jahren erwartet.

Der Studiengang wird unterstützt von zahlreichen Wirtschaftspartnern: Amstein+Walthert, Cadmec, Drees & Sommer, ERNE, Forster Profilsysteme, fsp Architekten, GEZE, Günter Leonhardt & Associates, HWP Planungsgesellschaft, Kantonsspital Aarau, Klinikverbund Südwest, Lead Consultants, Nickl & Partner, Regionale Kliniken Holding RKH, RWD Schlatter, Sana, Savida, Vebego, Waldmann, walkerproject

Studienstart: 3. April 2017
Bewerbungsschluss: 25. Januar 2017
Für die Teilnehmer des Erstsemesters 2017 stehen Stipendien zur Übernahme der  regulären Studiengebühren zur Verfügung.

mehr erfahren…